Ich freue mich, dass Sie mehr über mich erfahren möchten. Für Anfragen und Kostenangebote wenden Sie sich bitte an meine Agentur, die diese Dinge für mich abwickelt. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!
Tobias Wandres

Tobias Wandres

About
Impressionen
Interview
Mit seinen digitalen Werken überzeugt Tobias Wandres sowohl auf dem Kunstmarkt wie auch in der Kommunikationsbranche. Der gebürtige Wiesbadener trifft nicht nur den Geschmack der Zeit – er formt ihn. Denn er versteht es dem aktuellen Zeitgeist voranzueilen. Seine Kunstwerke, die er in Kleinauflagen unter der Marke "Paul Donda" ausstellt, finden reißenden Absatz. Ebenso international stilbildend ist seine unglaublich produktive und vielseitige Illustration.
Frage: Hattest Du eine Ausbildung zum Illustrator? Tobias: Familie, Fh Wiesbaden Frage: Wo lebst Du? Tobias: Wiesbaden. Frage: Bitte beschreibe Dein Atelier/Arbeitszimmer? Tobias: klein, unaufgeräumt, Schreibtisch, 2 Rechner. Frage: Wie kommst Du auf die besten Ideen? Tobias: Musik hören. Frage: Mit welcher Technik arbeitest Du? Tobias: Wacom Cintiq, Computer, Scanner, Freehand, Illustrator, Photoshop, ... Frage: Hast Du ein Skizzenbuch? Tobias: Nein, aber ein Haufen lose Zettel in einer Schublade.
Frage: Wenn Du nicht Illustrator geworden wärest, was wärest Du dann? Tobias: Astronaut. Frage: Welche Persönlichkeit würdest Du gern einmal treffen? Tobias: ET. Frage: Wenn Du in die Vergangenheit reisen könntest, in welche Zeit würdest Du zurückgehen? Tobias: Nur in die Zukunft. Frage: Welche Musik hörst Du am liebsten? Tobias: Fast alles...je nach Laune. Frage: Würdest Du auch nach einem großen Lottogewinn weiter als Illustrator arbeiten? Tobias: kommt auf den Gewinn an ;-)
Ausgewählte Kunden:
Financial Times Deutschland, Renault, Handelsblatt, A.T.U., Henkel, Mercedes, Vodafone, Red Bull, Cicero, Bayerisches Fernsehen, Eurostar, BASF, Mini, Bertelsmann, Tchibo

Favourites
Arbeitswerkzeug: Computer
Kunstgalerie: Neongolden, Wiesbaden
Essen: Pizza-Peperoni /Pilze, Indisch
Getränk: Wasser und Cola
 
X